DHL eCommerce Sendungsverfolgung für die Geschäftskunden

Wenn es um den Versand geht, denken wir als erstes an DHL. DHL ist ein weltbekanntes Versandunternehmen, das viele Funktionen und Vorteile bietet. Einer der wichtigsten Vorteile von DHL ist seine große globale Reichweite. DHL versendet in über 220 Länder und Gebiete auf der ganzen Welt und ist damit eine der bequemsten Versandoptionen überhaupt. Die DHL eCommerce Sendungsverfolgung ist außerdem schnell und präzise. 

DHL eCommerce

Ein weiterer großer Vorteil von DHL ist die große Auswahl an Versandoptionen. Ganz gleich, ob Sie einen Expressversand oder einen Standardversand benötigen, DHL hat alles für Sie.

500 Pakete per Klick verfolgen mit Yun Express Sendungsverfolgung

Was ist DHL eCommerce?

DHL eCommerce ist eine Tochtergesellschaft von Deutsche Post DHL, die sich auf den internationalen Versand für Unternehmen spezialisiert hat. Das Unternehmen bietet drei verschiedene Versanddienste an: DHL Express, DHL Parcel und DHL eCommerce Solutions. DHL Express ist der Premium-Service des Unternehmens und bietet internationale Zustellungen am nächsten und übernächsten Tag. DHL Parcel ist eine preisgünstigere Option, die den Bodenversand in über 50 Länder bietet. DHL eCommerce Solutions ist eine dritte Option für kleine Unternehmen, die günstigere Tarife für den internationalen Versand bietet.

DePost Sendungsverfolgung für die Kunden

Wenn Unternehmen also eine große Menge an Paketen landesweit oder nach Übersee zustellen müssen, nutzen sie den DHL eCommerce Service. Wenn sie wissen müssen, wo das Paket zuletzt aufgegeben wurde, ist die DHL eCommerce Sendungsverfolgung nützlich.

DHL eCommerce Sendungsverfolgung

Die DHL eCommerce Sendungsverfolgung ist für Kunden verfügbar, die sich für diesen Service entschieden haben. Die Kunden können ihre Sendungen verfolgen, indem sie die Frachtbriefnummer auf der DHL-Website eingeben. Sobald die Sendung lokalisiert ist, kann der Kunde den aktuellen Status der Sendung und das voraussichtliche Zustelldatum einsehen. Wenn die Sendung zugestellt wird, sehen die Kunden auch das Datum und die Uhrzeit der Zustellung.

  • Rufen Sie das DHL eCommerce-Portal auf.
  • In der oberen rechten Ecke befindet sich eine Option zur Sendungsverfolgung.
  • Für die DHL eCommerce Sendungsverfolgung haben Sie nun diese Felder, in die Sie die Sendungsnummer für jede Sendung eingeben können.
  • Es ist möglich, 50 Pakete auf einmal zu verfolgen, indem man sie mit „Enter“ trennt.
  • Im Ergebnis können Sie den Gesamtstatus der Pakete sehen. Zum Beispiel eine Liste der Pakete, die noch unterwegs sind, zur Zustellung aufgegeben, zugestellt oder mit Fehler.
DHL eCommerce Sendungsverfolgung

DHL Sendungsnummer

Die Sendungsnummer ist ein alphanumerischer Code, der einem Paket beim Versand zugewiesen wird. Anhand dieser Nummer können der Absender und der Empfänger den Verbleib des Pakets auf seinem Weg durch das Postsystem verfolgen. Sendungsverfolgungsnummern sehen in der Regel wie folgt aus: GX 9400 1000 0000 0000 0000 00. In der Regel geben die ersten Ziffern die Art des Pakets an, während die nächsten Ziffern das spezifische Paket identifizieren. Die letzten Ziffern werden für interne Zwecke des Postdienstes verwendet.

Die Sendungsnummer für DHL eCommerce Sendungsverfolgung ist eine eindeutige Kennung, die einem Paket beim Versand zugewiesen wird. Anhand dieser Nummer können Sie den Weg Ihrer Sendung bis zum Bestimmungsort verfolgen. Sie finden Ihre Sendungsnummer in der Regel auf dem Versandetikett oder der Quittung. Um Ihre Sendung zu verfolgen, geben Sie die Sendungsnummer einfach in das entsprechende Online-Tracking-Tool ein.

Im Falle von DHL eCommerce können Sie je nach Größe der Sendungen manchmal ganze Frachtcontainer verfolgen.

DHL eCommerce Sendungsverfolgung funktioniert nicht

Es gibt ein paar Gründe, warum die DHL Sendungsverfolgung nicht funktioniert. Eine Möglichkeit ist, dass das Paket nie von DHL gescannt wurde. Dies kann passieren, wenn der Absender das Paket nicht ordnungsgemäß beschriftet hat oder wenn der DHL-Scanner nicht richtig funktioniert hat. Eine andere Möglichkeit ist, dass das Paket beim Versand beschädigt wurde und der Barcode nicht lesbar war. In diesem Fall schickt DHL in der Regel eine E-Mail an den Empfänger, um ihn darüber zu informieren, dass die Informationen zur Sendungsverfolgung nicht verfügbar sind.

Bei der DHL eCommerce Sendungsverfolgung sind derartige Fehler in der Regel nicht möglich. Die einzige Möglichkeit ist also ein Problem auf Ihrer Seite, das Sie versuchen können zu lösen, bevor Sie sich an den Kundendienst wenden.

  • Stellen Sie sicher, dass die Internetverbindung stabil und schnell genug ist.
  • Es dürfen keine Tippfehler in den Zeichen für die DHL eCommerce Sendungsverfolgung vorkommen.
  • Das VPN und andere Browsererweiterungen müssen deaktiviert sein, da sie den Prozess beeinträchtigen können.
  • Vergewissern Sie sich, dass Sie sich auf der richtigen Website befinden.

Wenn Sie als Geschäftskunde weitere Probleme mit der DHL eCommerce Sendungsverfolgung haben, wenden Sie sich bitte von hier aus an den Kundensupport. Der Online-Kontakt ist 24 Stunden und 7 Tage die Woche möglich. 

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *