✅Impfzentren Bayern🚫 – So geht die Impfregistrierung

In Bayern mĂŒssen Sie einen Termin fĂŒr die Impfung gegen Covid-19 bekommen. Entweder können Sie ihn online bekommen oder Sie mĂŒssen unter der Nummer 116117 anrufen. Die Online-Anmeldung ist einfach und schnell. Denn aufgrund der hohen Nachfrage kommt es beim Anruf zu sehr langen Wartezeiten. Sie bekommen ein Impfzentrum entsprechend Ihres Wohnortes zugewiesen. Es gibt keine Möglichkeit, ein anderes Impfzentrum zu wĂ€hlen. Sie mĂŒssen also warten, bis das Impfzentrum in Ihrer Wohngegend einen freien Platz hat. Um sich fĂŒr die Impfung zu registrieren, sind hier die Schritte:

Impftermin Bayern Registrierung

  • Gehen Sie auf die Startseite des Bayerischen Impfzentrums. Dort haben Sie zwei Möglichkeiten: eine, um die Registrierung zu starten und die zweite, um sich einzuloggen. Wenn Sie neu sind und zum ersten Mal ein Konto fĂŒr die Impfzuteilung anlegen, wĂ€hlen Sie den „Registrierung starten“.
  • Es öffnet sich ein neues Fenster zur Eingabe der E-Mail Adresse. Legen Sie ein Passwort fĂŒr den Login fest. Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein. Es muss mindestens ein kleines und ein großes letzteres enthalten. Die Aufnahme einer Zahl und eines Sonderzeichens ist obligatorisch. 
  • Bitte lesen Sie die Hinweise zum Datenschutz. Beachten Sie, dass Sie mit dem Klick auf „Registrieren“ die DatenschutzerklĂ€rung akzeptieren.
Impftermin Bayern

âȘŒImpfung in DeutschlandâȘ»
Loggen Sie sich ein Kostenlos fĂŒr die Tippspiele ein – Kicktipp Login

  • Um zu den nĂ€chsten Schritten der Impfstoffregistrierung zu gelangen, mĂŒssen Sie die E-Mail Adresse bestĂ€tigen. Gehen Sie in den Posteingang der von Ihnen eingestellten E-Mail und suchen Sie eine E-Mail der Impfzentren Bayern. Wenn Sie die E-Mail nicht im Posteingang finden können, sollten Sie den Spam-Ordner durchsehen. In dieser E-Mail finden Sie einen Link. Wenn Sie auf diesen Link klicken, gelangen Sie auf die Seite, auf der Sie die Registrierung fortsetzen.
Impfregistrierung Bayern
  • Nach der BestĂ€tigung der E-Mail-Adresse ist es kein Problem, wenn Sie bei der Registrierung Unterbrechungen haben. Ihre Angaben werden gespeichert. Sie können sich jederzeit wieder einloggen und die Impfregistrierung wieder fortsetzen.
  • In diesem Schritt werden Sie nach vielen Informationen gefragt. Dies sind persönliche Informationen ĂŒber Ihr Alter, Ihren Gesundheitszustand und Ihren Beruf. Diese Informationen werden fĂŒr die Auswahl der Priorisierung verarbeitet. Es ist wichtig, dass Sie alle Informationen korrekt angeben. Basierend auf den Eingaben werden Sie nun nach den Nachweisen gefragt. z.B. Nachweis ĂŒber Ihre Vorerkrankungen oder BeschĂ€ftigungsnachweis. Ein Personalausweis mit Foto ist in jedem Fall Pflicht.
Bayerisches Impfzentrum Registrierung
  • Tragen Sie nun Ihren Vornamen, Nachnamen, Ihr Geburtsdatum und Ihr Geschlecht ein. Geben Sie Ihre Wohnadresse gemĂ€ĂŸ Ihrem Personalausweis ein. 
  • Wenn Sie als Krankenschwester oder im medizinischen Fachbereich arbeiten, kreuzen Sie das KĂ€stchen an. Es gibt viele Optionen, um den spezifischen Berufsstand auszuwĂ€hlen, in dem Sie arbeiten.
  • Sie haben PrioritĂ€t, wenn Sie an einer Kindergarten,/Schule/Hochschule oder in einem Dienstbereich des Landes arbeiten, wie z.B. bei der Polizei oder Feuerwehr. WĂ€hlen Sie das gegebenenfalls aus. 
Impftermin Bayern
  • Nun mĂŒssen Sie Ihre Handynummer eingeben. Die Eingabe der aktuellen Handynummer ist notwendig, da die Benachrichtigung ĂŒber den Impftermin per Telefon erfolgt. Sie mĂŒssen also die Kontaktnummer eingeben und bestĂ€tigen. Sobald Sie weitergehen, wird ein BestĂ€tigungscode an Ihre Handynummer gesendet. Geben Sie diesen Code in das angegebene Feld ein.

Impfportal Niedersachsen: Registrieren
Mebis – E-Learning Portal fĂŒr die SchĂŒler der Bayern

Nach der Impfregistrierung

Entsprechend Ihres Wohnortes wird Ihnen ein Impfzentrum zugewiesen. Wenn ein freier Impfplatz verfĂŒgbar ist, können Sie ein Datum und eine Uhrzeit fĂŒr die Impfung auswĂ€hlen. Gibt es keinen Platz, sind Sie trotzdem bereits registriert. Bei VerfĂŒgbarkeit des Platzes werden Sie telefonisch und per E-Mail benachrichtigt.

Bis zu 650€ Kredit fĂŒr die Studenten – KfW Studienkredit Login

Bayerisches Impfzentrum Login

FĂŒr die Anmeldung im Bayerischen Impfzentrum benötigen Sie nur die E-Mail-Adresse und das Passwort. Nachdem Sie Ihre E-Mail-Adresse im Registrierungsprozess bestĂ€tigt haben, können Sie sich in Ihr Konto einloggen. Nach dem Login können Sie in Ihrem Konto den aktuellen Stand Ihres Termins ĂŒberprĂŒfen und den Impftermin online Ă€ndern. Dies sind die Schritte, die Sie fĂŒr den Bayerisches Impfzentrum Login befolgen sollten:

  • Hier geht es zur Homepage des Bayerischen Impfzentrums.
  • Klicken Sie auf die SchaltflĂ€che „Ich habe bereits einen Account“.
  • Es wird die Login-Seite geöffnet. Geben Sie Ihre E-Mail Adresse und das Passwort ein.
  • BetĂ€tigen Sie „Anmelden“.
Bayerisches Impfzentrum Login

Haben Sie das Passwort zum Impfportal vergessen?

Wenn Sie das Passwort fĂŒr die Anmeldung vergessen haben, können Sie es mit Hilfe Ihrer E-Mail-Adresse einfach zurĂŒcksetzen. Geben Sie nicht immer wieder das falsche Passwort fĂŒr den Login ein, wenn Sie es nicht mehr erinnern können. Es könnte zur Sperrung Ihres Kontos fĂŒhren. Es ist besser, es zurĂŒckzusetzen, solange Sie die funktionierende E-Mail-Adresse haben. So können Sie das Passwort zurĂŒcksetzen:

  • Gehen Sie in den Login-Bereich des Bayerischen Impfzentrums.
  • Finden Sie das „Passwort vergessen“ da unten.
  • Ein neues Eingabefeld wird geöffnet. Geben Sie dort Ihre E-Mail-Adresse ein. Senden Sie die ab.
  • Die E-Mail öffnen und eine E-Mail mit dem Link zum ZurĂŒcksetzen des Passworts finden.
  • Schreiben Sie Ihr neues Passwort und bestĂ€tigen Sie.
Bayern Impftermin Problem

Jetzt können Sie dieses Passwort fĂŒr zukĂŒnftige bayerische Impfzentrum-Anmeldungen verwenden.

Impfregistrierung in Berlin

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *